Startseite2019-04-11T16:43:43+00:00

Erfolgreiches Unternehmertum
über Generationen

„Als Unternehmer, Berater, Aufsichtsrat und Beirat habe ich mein bisheriges Berufsleben den Herausforderungen von Familienunternehmen gewidmet. Mit meiner Gesellschaft Unternehmerplan stelle ich meine Erfahrungen und Expertise in die Dienste unserer Kunden, um sie und ihre Unternehmen auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu unterstützen.“

Toni C. Plonner

TCP_Portrait

Expertise für Familienunternehmen

Unsere Expertise für die wirksame Führung und Steuerung von Familienunternehmen hat sich über mehr als 20 Jahre kontinuierlich aufgebaut und weiterentwickelt. Wir zählen uns zu den Pionieren in der Beratung von Familienunternehmen und sind stolz darauf, eine Vielzahl von Unternehmern und Unternehmerfamilien schon seit vielen Jahren begleiten zu dürfen. Dank unserem tiefen Verständnis für die Belange von Familienunternehmen sind Sie bei uns an der richtigen Adresse und wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Generationenwechsel im Familienunternehmen

Das Wachstum von Familienunternehmen über die Generation hinweg erfolgreich zu unterstützen gehört zu unserer Kernkompetenz. Die Komplexität der Familie sowie die spezifischen Herausforderungen des Unternehmens sind wichtige Rahmenbedingungen und es macht einen Unterschied, in welcher Generation sich ein Familienunternehmen befindet. Die Übergänge „vom Gründer auf dessen Kinder“ und vom „familiengeführten zum familienkontrollierten Unternehmen“ zählen aus unserer Erfahrung zu den größten Herausforderungen. Ein bewährtes Vorgehen ist die gemeinsame Erarbeitung einer Familienverfassung mit familienstrategischen Festlegungen und Regelwerken und die Erstellung eines Zukunftsplans, welche die Gesamtzukunft von „Familie & Firma“ abbildet. Beides zusammen ist ein starkes Fundament für einen bevorstehenden Generationenwechsel im Familienunternehmen.

Familienexterne Nachfolgelösung

Ist eine familieninterne Weitergabe mangels Nachfolger nicht möglich oder entscheidet sich die Familie bewusst für einen Teil -oder Komplettrückzug aus dem Familienunternehmen, gilt es, die für das Unternehmen bestmögliche externe Nachfolgelösung zu entwickeln und umzusetzen. Unseren Beitrag sehen wir hier bei der Entwicklung einer Verkaufsstrategie, der Suche nach einem geeigneten Käufer und der Begleitung und Moderation des Gesamtprozesses bis zur erfolgreichen Übergabe. Die Transaktion eines Familienunternehmens ist weit mehr als ein Unternehmensverkauf und birgt besondere Risiken und Stolperschwellen. Wir haben eine Vielzahl davon in unserer Arbeit kennen gelernt, so dass wir einen wertvollen Beitrag für einen gute Planung und einen erfolgreichen Abschluss leisten können.

Führungskrise im Familienunternehmen

Was sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren von Familienunternehmen? Unsere Antwort: Führung, Führung, Führung! Deshalb können Führungskrisen ein Familienunternehmen sehr schnell in seinem Bestand gefährden. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum es dazu kommt, aber alle haben eines gemein, den zunehmenden Vertrauensverlust. Und hier sehen wir unseren ersten Beitrag, zunächst vertrauensbildende Maßnahmen zu ergreifen um im nächsten Schritt Lösungen zu erarbeiten. Unsere Erfahrung zeigt, dass ein Familienunternehmen in solch einer Situation auf externen Rat und Unterstützung setzen sollte, um eine neutrale Expertenmeinung zu erhalten. Oft ist die Lösung einfacher als gedacht, aber sie wird aus interner Sicht nicht mehr gesehen. Uns ist es ein Anliegen, dass Familienunternehmen nach erfolgreicher „Krisenbewältigung“ ihre Lehren ziehen und somit gestärkt in die Zukunft gehen.