Führungskultur als Wettbewerbsvorteil

Die Führungskultur als wichtiger Bestandteil des „Employer Brandings“/ „Arbeitgebermarke“

Die Gründe der Geschäftsführungen und Inhaber, sich intensiv mit dem Thema Mitarbeiterbindung zu beschäftigen, sind vielfältig. Im Fokus steht dabei der Fachkräftemangel: In Zeiten der Verknappung qualifizierter Fach- und Führungskräfte kommt es besonders darauf an, qualifizierte Mitarbeiter langfristig zu binden und eine positive Arbeitgebermarke zu schaffen.
Im Zentrum dieser Markenbildung steht die Führungskultur auf allen Entscheidungsebenen. Einschlägige Studien belegen: Mitarbeiter kommen zu Unternehmen, aber sie verlassen Vorgesetzte.
Für den Erfolg einer Firma ist es heute entscheidend, gute Mitarbeiter zu finden, zusammen zu bringen und im Unternehmen zu halten.
Wissensvorsprung und Wissensverknüpfung sind heute die entscheidenden Faktoren für den Firmenerfolg. Kreativität und produktive Zusammenarbeit brauchen ein vertrauensvolles und kooperatives Arbeitsklima, Freiräume aber auch definierte Ziele.
Menschen zu führen, bedeutet Beziehungen zu gestalten. Wichtig ist dabei, die Stärken der Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern. Langfristige Motivation braucht das Gefühl, die richtige Aufgabe zu erfüllen und für seine Leistungen Wertschätzung zu erfahren. Führung heißt in diesem Sinne, den einzelnen Mitarbeiter zu fordern und zu fördern aber auch das Team im Blick zu behalten und zu steuern.
Letztlich besteht die Herausforderung von Führung darin, gemeinsam eine Führungskultur zu schaffen, die die Umsetzung der Geschäftsstrategie und die im Unternehmen handelnden Mitarbeiter unterstützt.
Wenn es gelingt, eine Kultur des Miteinanders firmenintern zu leben und eine Übereinstimmung zwischen Außendarstellung („Employer Branding“) und unternehmensinterner Wirklichkeit herzustellen, dann hat dies einen signifikanten Einfluss auf die Identifikation, das Commitment und die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter.

2017-08-04T11:29:06+00:00

About the Author:

Partnerin, Family Business Consultant und Coach mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung, Leadership, Führungskräfteentwicklung und Change Management im Familienunternehmen.